services us portfolio contacts
instagram_2
instagram_2
site cover image

Eine Pistole ist nicht nur eine Waffe, sondern gleichzeitig auch ein effektives Behandlungswerkzeug.

Jetzt ist die Waffe nicht nur eine Waffe, sondern auch ein Werkzeug für eine effektive Behandlung.

Amerikanische Start-ups haben eine spezielle Technologie SkinGun entwickelt, die es ermöglicht, die Regenerationsfähigkeit unserer Haut zu erhöhen.

Wenn eine Person eine schwere Körperverbrennung erleidet, erfordert die beschädigte Außenschicht eine lange und schmerzhafte Behandlung. SkinGun wirkt schnell. Die Waffe nimmt eine Probe gesunder Haut, für die sogar 1,5 cm ausreichen, und bereitet eine spezielle Lösung von Stammzellen vor. Die fertige Emulsion wird dann auf die geschädigte Haut gesprüht. Die gesamte Behandlung von Verbrennungen mit einer Pistole dauert maximal 90 Minuten, während die traditionelle Behandlung mehrere Stunden dauert. Nach den ersten SkinGun-Tests konnten einige Patienten bereits nach 4 Tagen das Krankenhaus verlassen.

SkinGun wurde Ende 2016 von der amerikanischen Firma Renovacare als medizinisches Startup nominiert. Von diesem Moment an verdreifachten sich ihre Anteile fast. Übrigens verbirgt Renovacare die Geschichte seiner "wirtschaftlichen Entwicklung" nicht, so dass Sie auf der Website alles über die Höhen und Tiefen des Unternehmens erfahren können (https://renovacareinc.com/stock-info/).

Die Erfinder von SkinGun wollen damit natürlich nicht aufhören: Jetzt ist es ihr Ziel, fast 150 Millionen Patienten zu erreichen, so dass der Jahresgewinn auf 45 Milliarden Dollar gestiegen ist.


Hey Du,

ist es ok, wenn wir Coockies verwenden? Wir sind dazu verpflichtet dich zu informieren. Aber keine Sorge, es ist nur reine Formalität. Bestätige es bitte hier Mehr kannst du darüber hier lesen

OK!